Was ist der Emotionscode®?

 

Dr. Bradley Nelson ( USA ), hat den Emotionscode® in  über 20 Jahren entwickelt und hiermit eine wunderbare Methode erschaffen, mit der wir eingeschlossene Emotionen identifizieren und diese dadurch entstandenen Altlasten lösen können.

   

Emotionen haben einen großen Einfluss auf unser Leben.  Wenn negative Emotionen nicht verarbeitet werden, können sie sich in unserem Körper festsetzen und das Gleichgewicht in Körper, Geist und Seele stören. Dr. Nelson nennt diesen Vorgang  „einschließen“ von Emotionen. Dies geschieht unbewusst. Unser Unterbewusstsein weiß alles über uns und vergisst nichts.

 

Mit einem kinesiologischen Muskeltest,  haben wir Zugriff auf das Unterbewusstsein und können eingeschlossene Emotionen identifizieren und mit Hilfe von Magneten lösen.

 

 

Unter diesem Link finden Sie ein Interview mit Frau Dr. Susanne Hufnagel, welches weitere Infos zu dieser Methode liefert.

 


Die Herzmauer

 

Ein wichtiger Teil des Emotionscodes ist die Herzmauer.

 

Eine Herzmauer besteht aus eingeschlossenen Emotionen. Das Unterbewusstsein baut zum Schutz eine "Mauer" um das Herz, die aus emotionalen Lasten besteht.

Diese sind quasi die Bausteine.  Vorübergehend, wird das Herz hierdurch geschützt. Z.B, wenn das Herz vor Trauer zu brechen droht oder durch andere emotionale Erfahrungen in Not gerät.

 

Auf Dauer ist eine Herzmauer jedoch nicht nützlich, da sie dich von deinem wahren Selbst trennt und dich davon abhält deine Bestimmung zu leben. Auch körperlich kann sie ein Ungleichgewicht auf allen Ebenen auslösen.

 

Auch Kinder können schon eine Herzmauer entwickelt haben. Hier sind oftmals auch vererbte Emotionen das Baumaterial.

 

Ebenso können Tiere davon betroffen sein.

Eine Herzmauer- Emotion wird genauso gelöst, wie alle anderen Emotionen.

 

Ein Leben ohne Herzmauer hilft dir mit dem Herzen zu fühlen  und deine Intuition zu stärken. 

 

Auch die Verbindung zu Dir, zum Leben, zu anderen Personen kann sich positiv verändern. Sowie Wohlbefinden auf allen Ebenen unterstützen. 

 

 

Man sieht nur mit dem ❤️ gut.

Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

       Antoine de Saint-Exupéry - Der kleine Prinz

 

 

 

Die Emotionscode® - Sitzung

Eine Emotionscode-Sitzung dauert in der Regel 45 - 60 Min. In dieser Zeit identifizieren wir die eingeschlossenen Emotionen und lösen diese sofort. Die Anwendung des Emotionscodes kann telefonisch oder persönlich in meiner Praxis erfolgen. Ein Vorgespräch ca. 15 - 30 Min. ist unverbindlich und kostenlos.

Mit einem Stellvertreter ( der ich in der Regel selber bin ) können wir auch die eingeschlossenen Emotionen von Kindern lösen. Dieses hilft ihnen,  gar nicht erst mit Ballast aufzuwachsen, den sie schon z.B. geerbt oder im Mutterleib übernommen haben können.

Auch unsere Haustiere können eingeschlossene Emotionen haben, die wir mit der gleichen vorgehensweise lösen können.

Voraussetzung ist immer das Einverständnis der Person. Bei Kindern ein Erziehungsberechtigter und bei Tieren der Besitzer.

 


Kosten:

Inklusive Protokoll 


30  Min.              =       45,- €                         

60  Min.              =       90,- €     

            

Kinder 30 Min.    =       30,- €


Tiere    30 Min.    =       30,- €

                 

 

Herzmauer          =       90,- €

 

 

Wenn Sie Fragen haben oder eine Sitzung buchen möchten,  klicken Sie bitte HIER.

 

 

Rufen Sie mich an, wenn Sie Fragen haben oder sich für eine Sitzung / Veranstaltung

anmelden möchten. Tel.: 05723 - 4722

 

Praxis für Energiearbeit

 

 Kornelia Donabauer

 Haster Str. 46

 31542 Bad Nenndorf